Shooting today: „New candidate for my actor team – second test“

Here are the promised picture from yesterday. I have had really much fun with the slave, and in the end, he get my sign…
The movie comes out in MCinema at 02/10/2012.



 
Some of my ideas to test him the second time are:
– imprison
– wax
– cbt and nipple tortur, clams and weights
– torture device (stretching bank)
– leather bondage, strait jacket
– intimate shaving
– spanking, whipping or caning
Wonder what I’ll implement. First pictures tomorrow morning.
MC

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten auf Shooting today: „New candidate for my actor team – second test“

  1. Otto sagt:

    Dear gorgeous Madame,
    what about a long footsmother after rubbing his face with your seamed black stockinged feet and red toenails?
    Thanks

  2. puppet sagt:

    my idea almost like otto’s, moreover the candidate may sniff and lick your stockinged feet if you are pleased.

  3. francis sagt:

    wonderfull goddess,

    more boot sole licking ,clean all the dirt or some food crushing whit lovely boot sole

  4. bootlicker sagt:

    i like the 2nd picture-
    have similar ideas-
    combined with treatments of sharp heels and sole worshiping…
    may be next time?

  5. SlaveD sagt:

    Verehrte Madame, nur zwei Buchstaben, die aber jeden Sklaven Hintern veredeln!!

  6. Caneboy sagt:

    Hallo MADAME CATARINA,

    da tanzte zum Abschluss aber ordentlich der Rohrstock,

    bis der Ledergurt gerissen ist ,

    kommt mir irgendwie bekannt vor ;-)

    Beste Grüsse

    Caneboy

  7. Caneboy sagt:

    …noch jede Menge Luft nach oben und mit NEUEN Gurten extra straff

    auf dem Zuchtbock fixiert , na da kommt doch gleich die helle Vorfreude auf ;-)))))

    Beste Grüsse

    Caneboy

  8. Red Carrot sagt:

    Der Dreh hat mir sehr viel Spaß gemacht! In manchen Bereichen war ich schon sehr dicht an meiner Schmerzgrenze ! Ich hoffe ich kann diese gemeinsam mit Madame Catarina mehr und mehr verschieben! Bis zum „caneboy“ ist es zwar noch ein weiter Weg, aber ich bin ja noch ein Neuling. Besonders viel Freude haben mir die Wachsspiele und das Donnerwetter zum Ende bereitet. Ciao „redcarrot“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.